historie

damals und heute

 
 

1937

wurde das Unternehmen von Heinz Bergmann gegründet. Da er nicht mehr aus dem Krieg zurückkehrte, führte seine Ehefrau Lotte Bergmann das Geschäft nach Kriegsende weiter.

1948

traten zwei Diplomingenieure in die Firma ein, die beide durch die Kriegsfolgen in ihren ausgeübten Berufen nicht mehr arbeiten konnten: Kurt Unterborn, Schiffs-Entwicklungsingenieur bei Blohm & Voss und Gerd Hansen, Flugzeug-Entwicklungsingenieur bei Focke-Wulf.

1951

übernahmen Gerd Hansen und Kurt Unterborn als Prokuristen die Leitung der Firma. Das Unternehmen expandierte und wurde zu einer festen Größe im Schraubengroßhandel, sowohl in Hamburg als auch im Umland.

1960

verlegte die Heinz Bergmann OHG ihre Geschäftsräume an die Adresse Im Lehmweg 10 im Stadtteil Eppendorf.

1983

trat Wolfgang Hansen, der Sohn von Gerhard Hansen, in die Firma ein. Die Firma wurde in eine Kommanditgesellschaft umgewandelt.

1983

erfolgte die Einführung der EDV im Hause Bergmann.

1992

zog die Firma erneut um, in die Max-Nonne-Straße 49 (jetzt Ursula-de-Boor-Str) im Stadtteil Langenhorn. Neben den Büroräumen verfügte nun das Unternehmen über ein hochmodernes übersichtliches Lager, das in ein Paletten-, Hochregal- und Fachlager unterteilt war. Über 5.000 Tonnen an Verbindungselementen werden dort seither vorgehalten.

1997

übernahm Wolfgang Hansen die Geschäftsleitung und auch die Firmenanteile von Kurt Unterborn. Die Firma befand sich nunmehr im Besitz der Familie Hansen.

1998

erteilte der TÜV die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9002 2002 änderte sich die Firma der Heinz Bergmann KG in Heinz Bergmann GmbH & Co. KG 2006 wurde die Heinz Bergmann GmbH & Co. KG veräußert und gehört seither zur OTTO ROTH Unternehmensfamilie.

2006

bis heute. Die Geschäftsführung der Heinz Bergmann GmbH & Co. KG liegt bei Herrn Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtsch.-Ing. Rainer Grässle. Als Niederlassungsleiter und Prokurist leitet Herr Stefan Buchner das Unternehmen vor Ort.

2009

ging der Lagermeister Meinhard Schulz in den wohlverdienten Ruhestand, gleichzeitig wird Konstantinos Gagakas zum Lagermeister ernannt.

2009

verließ Herr Wolfgang Hansen am Ende des Jahres die Firma, in der er zuletzt (2006 – 2009) beratend tätig war.

2012

erfolgte der erste Messeauftritt von Heinz Bergmann zusammen mit dem Partnerunternehmen Otto Roth auf der Messe Get-Nord in Hamburg.

Aktuelles

Neue Stellenangebote!

>> Mehr Info

 
 

abholcenter

Ursula-de-Boor-Str. 49
22419 Hamburg-Langenhorn

Öffnungszeiten:
Mo. - Do.: 7:00 - 16:30 Uhr
Fr.: 7:00 - 13:30 Uhr

Zertifikat ISO 9001:2015

Produkt des Monats

FISCHER DUOPOWER

Produkt des Monats

Mehr Informationen finden Sie hier

 
 
 

HEINZ BERGMANN – IHR KONTAKT ZU UNS

 

HEINZ BERGMANN GmbH & Co. KG

Ursula-de-Boor-Straße 49
22419 Hamburg
Tel. 0049 (0)40 1807117-0
Fax 0049 (0)40 1807117-21
info@heinz-bergmann-schrauben.de

Öffnungszeiten Abholmarkt:

Montag - Donnerstag: 7:00 - 16:30 Uhr
Freitag: 7:00 - 13:30 Uhr
Tel.  0049 (0)40 1807117-0
Fax
0049 (0)40 1807117-21

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen